Gottesdienst aus Frankfurt (Oder)

23.03.2003 - 09:30 UHR
katholischer Gottesdienst
"Das Gesetz wurde gegeben..."

Das Gesetz schützt die Freiheit, die das Volk Israel bei seinem Auszug aus Ägypten erworben hat, die Liebe Gottes jedoch weckt die Kreativität, bringt Leben und sprengt Fesseln. Die Liebe entkrampft das Gesetz.

 

In der Taufkapelle von Heilig Kreuz brachte der Künstler, noch zu DDR-Zeiten, visionär zum Ausdruck, wie unter dem Wirken von Gottes Geist Mauer und Kriegsgerät zerstört werden: Friede kann nicht gemauert, sondern muss gelebt werden.

 

Der Gottesdienst spannt den Bogen vom Gesetz als Gegebenes zur Liebe als der Erfüllung des Gesetzes.

 

Die musikalische Gestaltung durch den Kammerchor der Singakademie Frankfurt (Oder) steht unter dem Eindruck der internationalen Bachtage, die gleichzeitig in Frankfurt (Oder) stattfinden.