Gottesdienst aus Hamburg

14.12.2003 - 09:30 UHR
katholischer Gottesdienst
Tu Gutes, ohne etwas dafür zu erhoffen

Gottesdienst mit der Polizeiseelsorge aus Hamburg mit Polizeidekan Ferdi Vater

 

Ein wichtiger Aspekt der Zusammenarbeit von Staat und Kirche ist die Seelsorge für Polizeibeamte. In jedem Bundesland gibt es Polizeiseelsorger, die Beamte in Krisen betreuen, die sich aus dem Beruf, aber auch aus dem Privatleben ergeben können.

 

Im Gottesdienst aus dem „Kleinen Michel“ in Hamburg werden einige der Fragen behandelt, durch die Polizeiseelsorger heute gefordert sind.

 

Der Gottesdienst wird musikalisch durch ein Orchester der Hamburger Polizei mitgestaltet, die Predigt hält Polizeidekan Ferdi Vater.