Gottesdienst aus Luxemburg

24.12.2003 - 22:50 UHR
evangelischer Gottesdienst
Wie ein Kind

Gottesdienst zu Heiligabend - Beginn um 22.50 Uhr

 

Rund um das Kind in der Krippe treten traditionell auch die Kleinen im Erwachsenen-Gottesdienst auf. Doch außer Heilig Abend oder Erntedank? Unterm Jahr sind sie in der "Kinderkirche", als gehörten Kleine zur Gemeinde nicht recht dazu.

 

Dabei sagt Jesus: "Wer nicht das Reich Gottes annimmt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen." (Lk 18,17) Werdet wie Kinder, dann gehört ihr dazu, zu Gott. Wie das? Sollen wir nun kindlich werden oder gar naiv? Pasteur Karl- Georg Marhoffer von der Reformierten Kirche in Luxemburg sucht mit Pasteur M. Faullimmel von der Evangelischen Dreifaltigkeitskirche nach Antworten. Und Beide wollen es lernen: Sich kindlich freuen und von Gott beschenken lassen.

 

Die Luxemburger Kinder werden indes schon am Nikolaustag vom "Kleeschen" beschenkt oder erst zu Neujahr. Diese und andere Weihnachtbräuche verschiedener Länder beleuchten Kinder und Erwachsene. Es singt "Pueri Cantores", ein Knabenchor unter der Leitung von Pierre Nimax. Hier schon mal reinhören...

 

Provokation Bibel: Wieder Kind werden.